Multivariate Analysemethoden

Wir stellen für jede Methode zusätzliches Material zur Verfügung, um das Verstehen zu erleichtern und um Ihre Lernerfahrung zu verbessern.

Conjoint-Analyse und CBC-Analyse

Beispiel | Erziehungswissenschaften
Was sind die Faktoren, die die Präferenzen von Studierenden bei der Wahl einer Hochschule beeinflussen?
Beispiel | Wirtschaftswissenschaften
Wie sollte ein intelligentes Zuhause (smart home) gestaltet sein?
Beispiel | Gesundheitswesen
Welche Präferenzen haben die Frauen bei der Behandlung von Fehlgeburten?
Beispiel | Politikwissenschaften
Beeinflusst Gewalt während Wahlen die Wahlentscheidung und die Bereitschaft zur Stimmabgabe?
Previous
Next

Die Conjoint-Analyse misst und schätzt die Präferenzen der Konsumenten für Objekte (z. B. Schokoladentrüffel, E-Reader). Wenn wir die Präferenzen der Konsumenten mit Hilfe von ordinalen oder metrischen Skalen erfassen, sprechen wir von der traditionellen Conjoint-Analyse. Wenn wir die Konsumenten bitten, eine Auswahl zu treffen, sprechen wir von einer Choice-Based-Conjoint-Analyse (CBC).

Letztendlich möchten wir herausfinden, wie wichtig bestimmte Eigenschaften (z. B. Geschmack, Displaygröße) sind und welche Eigenschaftsausprägungen (z. B. Vanille, 6 Zoll) die Konsumenten bevorzugen.