Buchbestellung
Buchbestellung
Rechnerische Lösung mit Excel (Solver)
zurück zum Forum

Autor:
Anna Pätzold

Erstellt am:
08.08.2017
Neuer Kommentar
Themengebiet: Auswahlbasierte Conjoint-Analyse
Frage: Rechnerische Lösung mit Excel (Solver)
Bei der Rechnung des Beispiels in "Fortgeschrittene Multivariate Analysemethoden" stoße ich auf ein Problem: Mittels des Solvers in Excel wird die Likelihood von -10,83 auf -11,62 "maximiert", was nicht nur mathematisch falsch ist, sondern auch nicht dem Beispiel im Buch entspricht.

Ich habe alle Angaben so wie im Beispiel vorgenommen, bis zu diesem Schritt stimmte auch alles.

Worin kann mein Fehler liegen?



Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit einem Stern (*) markiert.