Buchbestellung
Buchbestellung
MANOVA oder ANOVA
zurück zum Forum

Autor:
Müller

Erstellt am:
11.12.2009
Neuer Kommentar
Themengebiet: Varianzanalyse
Frage: MANOVA oder ANOVA

Hallo,

ich habe im Rahmen meiner Abschlussarbeit ein Experiment durchgeführt. Neben 3 unabhängigen Variablen, die in der Untersuchung variiert werden, messe ich 4 abhängige Variablen und einige intervenierende Variablen.

Die abhängigen Variablen sind (theoriebasiert) miteinander verknüpft, beeinflussen sich also gegenseitig in ihrer Wirkung. Außerdem bestehen auch praktisch moderate Korrelationen zwischen den abhängigen Variablen (Korrelationskoeffizienten zwischen 0,25 und 0,60). Sind dies ausreichende Begründungen dafür, eine MANOVA durchzuführen? Was spricht für eine ANOVA? Sind große Unterschiede zwischen den beiden Verfahren zu erwarten?

Vielen Dank für Ihre Hinweise!

 

MfG, comu



Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit einem Stern (*) markiert.